Happy Valentine's Day - Wir schenken Ihnen 20€!

Ihre Suche ergab 12 Treffer

nach oben

Cecilie Copenhagen – musterhaft außergewöhnliche Mode kreieren

Cecilie Copenhagen hat sich mit auffälligen Kollektionen einen festen Platz in der Modewelt erobert. Wenn Cecilie Jørgensen, Designerin des Labels Cecilie Copenhagen, Kleid, Bluse oder Rock entwirft, zeigen diese das unverkennbare Muster von Kufiyatüchern. Gleichzeitig beweist die Designerin eindrucksvoll, wie zauberhaft, verspielt oder spannend Mode mit nur einem Ausgangsmaterial sein kann.


Cecilie Copenhagen – junge dänische Mode mit traditionellen Wurzeln

Wir möchten Ihnen eine vielversprechende Designerin und ihr junges Modelabel in unserem IMPRESSIONEN Online-Shop vorstellen: Cecilie Copenhagen, gegründet von der dänischen Designstudentin Cecilie Jørgensen. Sie war gerade einmal 18 Jahre alt, als sie eine Idee in die Tat umsetzte, die nur wenige Jahre später in dem erfolgreichen Modelabel Cecilie Copenhagen mündete. Alles begann mit einem Problem, das viele Frauen kennen: Ein Event steht bevor und es findet sich nichts Überzeugendes im Kleiderschrank. Als Cecilie Jørgensen in dieser Situation nach Abhilfe sann, fielen ihr die Kisten im heimischen Keller ein, in denen ihre Eltern alte Kleidungsstücke aufbewahrten. In jenen Kisten entdeckte sie traditionelle Kufiyatücher ihrer Mutter und hatte gefunden, wonach sie suchte – sie entwarf und schneiderte sich eine Tunika aus den Tüchern mit dem einprägsamen Muster.


Kufiyatücher stammen ursprünglich aus dem Irak und sind eine traditionelle Kopfbedeckung für Männer im gesamten arabischen Raum, vor allem in Palästina – daher hat sich in Europa auch der Name „Palästinensertuch“ etabliert. Kufiyatücher wurden von Bauern und Beduinen genutzt und sind noch heute ein häufig getragenes Kleidungsstück. Die Tücher schützen den Kopf vor der intensiven Sonne oder die Atemwege und Augen bei Sandstürmen. Sie sind in vielen Farbvarianten zu sehen, genau so wie bei den Kreationen von Cecilie Copenhagen. Die Tücher bestehen aus Baumwolle und haben ein festes Muster-Schema mit kariertem Mittelteil und variierendem Rand.


Die Tunika von Jørgensen sorgte für Aufsehen und Nachfrage nach diesem ungewöhnlichen Kleidungsstück. Mit 15 Tops, verkauft in der mütterlichen Boutique in Kopenhagens Altstadt, begann die Karriere als Modeschöpferin. Influencer und Stilikonen erkannten das Potenzial der charmanten Mode von Cecilie Copenhagen und verhalfen der Newcomerin mit Werbung im Internet und Mund-zu-Mund-Propaganda zu einem phänomenalen Start. Dem folgte bald eine viel gepriesene und rasch ausverkaufte erste Kollektion. Mittlerweile verkaufen sich eine Cecilie Copenhagen Bluse, ein Rock oder ein Kleid überall auf der Welt. Modefans sind begeistert von dem speziellen Look und der Kreativität der jungen Labelchefin.


Beachteter Trendsetter – die Cecilie Copenhagen Bluse

Sie bildet den Grundstock der Kollektionen bei Cecilie Copenhagen: die Bluse. Mit langem Arm, als Tunika oder als Trägertop – die Designs sprühen vor Fantasie und präsentierten das beliebte Kleidungsstück Bluse im Cecilie Copenhagen Look in immer neuen Varianten. Möglich macht dies das tolle Muster der Tücher. Je nachdem, wie der Winkel beim Zuschnitt angelegt wird, entstehen neue Symmetrien und damit neue Designs: mit großen Karo-Elementen oder mit nur wenigen, mit viel Bordüren-Wechsel oder regelmäßigen Anteilen. Im Zusammenspiel mit den Farben entstehen so unzählige Varianten mit jeweils verschiedenem Charakter.


Eine ruhige, weiße Bluse von Cecilie Copenhagen passt hervorragend in alle Sommeroutfits. Mit weißen Jeans, Sneakern oder Espadrilles und Sonnenbrille entsteht ein frischer, cleaner Look, der auf der Strandparty ebenso für bewundernde Blicke sorgt wie beim Altstadtbummel im Urlaubsdomizil. Zur Jeans im Destroyed Look, kombiniert mit feinen Riemchensandaletten und bestickter Jeansjacke, überzeugen die pastellfarbenen Versionen mit einem Hauch romantischer Verspieltheit. Starke Farbkontraste ziehen die Aufmerksamkeit auf sich – die Cecilie Copenhagen Bluse ist ein Eyecatcher und benötigt nur ein schlichtes Basic wie einen bodenlangen schwarzen Rock oder eine weiße Leinenhose, um seine ganze bezaubernde Wirkung zu entfalten.


Cecilie Copenhagen Kleider – aufregende Interpretationen eines Klassikers

Warum nicht aus einer Tunika ein Kleid entwerfen? Das muss sich die Designerin gefragt haben, nachdem ihre originellen Blusen bereits eine solche Nachfrage hervorgebracht hatten, und bringt nun auch das favorisierte Design in Langform in die Modewelt. Ein Cecilie Copenhagen Kleid steht an Charme den Blusen und Tops in nichts nach, ja, es übertrifft die Oberteile noch in einem Punkt: Fans müssen nun nur noch überlegen, mit welchen Accessoires sie ihr Easy-to-wear-Kleid von Cecilie Copenhagen kombinieren. Mit angesagten Westernboots oder doch mit Doc Martens? Oder lieber feminin mit Pumps oder Ballerinas? Sportliche Sneaker passen zu den Cecilie Copenhagen Kleid-Kreationen bis zum Knie ebenso wie leichte Ballerinas oder Mokassins. Wenn die Temperaturen es erfordern, wärmen Trenchcoat wie Midimantel über dem coolen Outfit. Oder Sie probieren den rockigen Look mit Lederimitatjacke und für den femininen Touch fügen Sie geschnürte Ankle Boots hinzu.


Verspielte Raffinesse – der Cecilie Copenhagen Rock

Sie möchten Ihre Looks immer wieder neu interpretieren und lieben es, stets neue Zusammenstellungen auszuprobieren? Zudem mögen Sie das wunderbare Gefühl, das Röcke beim Tragen vermitteln? Dann greifen Sie zu einem Rock aus der Cecilie Copenhagen Serie als Basis Ihrer individuellen Kombinationen. Wunderbar schwingende Tellerröcke setzen markante Akzente im Zusammenspiel mit einem unifarbenem Cropshirt oder einem Trägertop. Lässig zeigt sich das Outfit mit Brogues oder Sandaletten, elegant mit Peeptoe und sportlich casual mit Sneakern. Mut zum Mustermix beweisen Fashionistas, die den Cecilie Copenhagen Rock mit einem Oversize-Grobstrickpullover kombinieren oder zu einer Bluse mit floralem Print greifen – dann allerdings in verwandten Farbtönen. Dunkle Modelle können Sie mit dunklen Farben für einen harmonischen Gesamteindruck zusammenstellen oder mit einem hellen Oberteil zu einem lebhaften Ensemble verbinden. Helle Röcke brillieren in Kombination mit ähnlich zarten Farben, beispielsweise einer Spitzenbluse oder einem Seidentop. Ein Look wie gemacht für unbeschwerte Stunden mit Freunden im Garten oder für den Café-Besuch am Nachmittag.


Shorts und Kombinationen – der Cecilie Copenhagen All-over-Look

Neben den alltagstauglichen Blusen, Kleidern und Röcken von Cecilie Copenhagen bietet das dänische Modelabel auch Shorts im prägnanten Muster an. Ideal für gemütliche Abende auf der Couch, den Spaziergang am Strand oder das Picknick im Park. Neben den vielen Möglichkeiten, Longshirts, Tuniken oder leichte Sommerpullover zu den komfortablen kurzen Hosen zu tragen, bietet sich hier eine Zusammenstellung mit den Tops und Tuniken aus der Cecilie Copenhagen Kollektion an: Mode-Highlight und legeres Freizeit-Outfit finden perfekt zueinander.


Entdecken Sie jetzt die aufregenden Kreationen von Cecilie Copenhagen im Online-Shop von IMPRESSIONEN!