• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
30% EXTRA-RABATT auf alle SALE-Artikel!Gutscheincode: SAL6 ²
BLACK WEEK: 30% EXTRA-RABATT auf alle SALE-Artikel!Gutscheincode: SAL6 ²

Dirndl(12)

Beim Wechsel in diese Kategorie konnten die Filter nicht übernommen werden.
Sortieren nach:
Filtern nach:

Inhaltsverzeichnis

Ganz schön fesch: das Dirndl (nicht nur) für Volksfeste

Was gehört zu einem echten Dirndl?

Verschiedene Stile und Materialien für Dirndl

Was Sie bei Trachtenmode für Damen beachten sollten

Wunderschöne Dirndl und weitere Trachtenmode online bei IMPRESSIONEN entdecken

Ganz schön fesch: das Dirndl (nicht nur) für Volksfeste

Lange Zeit schien das Dirndl im Sand der Zeit verweht gewesen, doch in den letzten Jahrzehnten hat das traditionelle Trachtenkleid der Alpenregion ein fulminantes Comeback gefeiert. Mittlerweile gehört es zum guten Ton, Volksfeste wie das Münchener Oktoberfest in hochwertiger Trachtenmode wie dem klassischen Dirndl für Damen und der Lederhose für Herren zu besuchen. Bei IMPRESSIONEN finden Sie eine Auswahl bezaubernder Dirndl in geschmackvollen Farben, in denen Sie nicht nur auf der Wiesn Eindruck machen werden.

Was gehört zu einem echten Dirndl?

Das Dirndlkleid kam Ende des 19. Jahrhunderts auf, als Städterinnen zur Sommerfrische in die Berge fuhren und die schlichte Arbeitskleidung der dort lebenden Frauen, insbesondere der Mägde, imitierten. Der Ausdruck Dirndl ist eine Verkleinerungsform des süddeutschen Dialektwortes „Dirn“ für ein junges Mädchen und auch für eine Dienstmagd.

Das Dirndl ist traditionell ein vierteiliges Kleidungsstück, dem weitere Accessoires hinzugefügt werden. Möchten Sie ein Dirndl kaufen, gehört Folgendes dazu:

  • eine knappe Dirndlbluse mit tiefem Ausschnitt und Rüschen
  • das Mieder, das über der Bluse geschnürt wird
  • der eigentliche Rock
  • die über dem Rock getragene Schürze

Bustier und Rock bilden heute häufig eine Einheit und werden als Kleid angezogen. Folgende Accessoires komplettieren das Outfit:

  • ein Dirndl-BH, der in Ausschnitt nicht zu sehen ist
  • weiße Kniestrümpfe
  • schwarze geschlossene Schnürschuhe mit Absätzen
  • ein schwarzes Samtkropfband mit alpinem Anhänger

Tipp: Krönen Sie Ihren Wiesn-Look mit einem feschen Trachtenhut und nehmen Sie eine alpin angehauchte Ledertasche mit.

Verschiedene Stile und Materialien für Dirndl

Das Material hat großen Einfluss auf den Preis Ihres Dirndls. Eine Schürze aus seidig schimmernden Kunstfasern wie Polyester sind kaum weniger edel aus als eine Schütze aus echter Seide, schont jedoch das Budget. Die folgenden Materialien kommen beim Dirndl infrage:

  • Baumwolle
  • Samt
  • Seide
  • Polyester
  • Viskose

Schlichte Modelle aus Baumwolle und Kunstfasern ähneln Jerseykleidern oder Blusenkleidern und bestehen aus einem durchgängigen, leicht elastischen Ober- und Unterteil, das sich perfekt an Ihre Kurven anschmiegt. Ihr Vorteil ist neben dem bezahlbaren Preis, dass Sie sie nach jeder rauschenden Party in der Waschmaschine reinigen können.

Besonders hochwertige Dirndl, die als festliche Kleidung auf Hochzeiten oder bei gehobenen Veranstaltungen als Abendkleider getragen werden, sollten dagegen traditionelle Mehrteiler sein. Qualitätsmerkmale sind feine Stoffe wie Spitze, Seide und Seidenbrokat für die Schürze und das Mieder. Wählen Sie eher gedeckte Nuancen wie Creme und Beige für ein solches Dirndl oder klassische alpine Farben wie Moosgrün, Rot und Rosa.

Ein Tipp zur Dirndlbluse

Wenn Sie ein Dirndl kaufen, ist die Bluse in der Regel nicht im Set enthalten. Dies gibt Ihnen die Gelegenheit, sie ganz nach Ihren Vorstellungen auszuwählen. Dirndlblusen enden in der Regel unterhalb der Oberweite, damit der Stoff nicht vom Mieder eingeschnürt wird. Das Wiesn-Klischee liebt tief ausgeschnittene Rüschenblusen, bei denen Sie bei Bedarf mit einem Push-up-BH nachhelfen. Genauso gut können Sie das Dekolleté züchtig bedecken, zum Beispiel mit einer zarten, hochgeschlossenen Spitzenbluse, die Sie am Kragen mit einer Brosche schmücken.

Was Sie bei Trachtenmode für Damen beachten sollten

Trachtenmode für Damen folgt einigen ungeschriebenen Regeln. Ein aufsehenerregend dekolletiertes, sexy Dirndl, das als Mini bereits oberhalb der Knie endet, ist bei traditionellen Volksfesten eher ungern gesehen. Tragen Sie es zu Oktoberfest-Partys in Bierzelten und Clubs oder beim Après-Ski nach einem Tag auf den Skipisten.

Bei Volksfesten, die Menschen aller Altersgruppen ansprechen, sollte das Dirndl lang genug sein, um die Knie vollständig zu bedecken. Das entspricht der Länge regulärer Midi-Kleider und -Röcke. Manche Modelle reichen bis zu den Fußgelenken hinab und spenden Wärme bei ungemütlicher Witterung. Die Länge kann jedoch hinderlich sein, wenn Sie gerne auf die Bank springen und auf dem Tisch tanzen wollen.

Und dann wäre da noch die Sache mit der Schleife … Tragen Sie bei Partys und Events wie dem Oktoberfest Dirndl, denken Sie stets daran: Schleife links, Glück bringt’s. Dies signalisiert, dass Sie frei und ungebunden (und zu einem Flirt aufgelegt) sind. Binden Sie sie hingegen rechts, heißt das, dass Sie schon vergeben sind.

Wunderschöne Dirndl und weitere Trachtenmode online bei IMPRESSIONEN entdecken

Endlich wieder Oktoberfest-Saison! Ganz gleich, ob Sie einen Besuch der Wiesn in München planen, ein beschauliches Schützenfest in den Bergen oder eine Party in einem Großstadtclub: Bei IMPRESSIONEN finden Sie immer das passende Dirndl für Ihre Pläne – kurz und sexy in leuchtenden Farben oder lang und formal für gehobene Anlässe. Viele Modelle werden mit größter Sorgfalt von Hand gefertigt und verarbeiten besonders hochwertige Materialien wie echte Seide. Wählen Sie aus dem Sortiment Ihr Wunschkleid aus und denken Sie daran, dazugehörige Accessoires wie die Dirndlbluse, weiße Strickstrümpfe und ein Kropfband gleich mit in den Warenkorb zu legen. Geben Sie Ihre Bestellung dann bequem online auf.


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.