• Sicheres Einkaufen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
25% EXTRA-RABATT auf SALE-Artikel!Gutscheincode: SAL4 ²
25% EXTRA-RABATT auf SALE-Artikel!Gutscheincode: SAL4 ²

Trenchcoats(5)

Sortieren nach:
Filtern nach:

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Marke
  • Preis
  • Stil
  • Passform
  • Ausschnitt
  • Pflegehinweise
  • Material

Sortieren nach

Trenchcoats(5)

Inhaltsverzeichnis

Der Trenchcoat für Damen – ein Klassiker ist unvergänglich

Entdecken Sie die Vielfalt bei IMPRESSIONEN – So wandelbar ist ein Trenchcoat für Damen

Trenchcoats kombinieren – So gelingt es

Trenchcoats für Damen – die lässigen Verführer

Der Trenchcoat für Damen – ein Klassiker ist unvergänglich

„Ich schau dir in die Augen, Kleines“: Wer hat bei diesem legendären Satz der Filmgeschichte nicht den unvergessenen Humphrey Bogart im Film „Casablanca“ im Sinn? Zugleich taucht bei den meisten Menschen das ikonische Kleidungsstück vor ihrem inneren Auge auf: Es war nicht zuletzt Bogart, der den Trenchcoat zum modischen Must-have machte.

Seine Details sind unverwechselbar und machen ihn zu einem begehrten Liebling der Modewelt: Der Trenchcoat für Damen zeichnet sich durch die doppelreihige Knopfleiste, den auffälligen Reverskragen, sportliche Schulterklappen, Bindegürtel und die charakteristische Rückenpasse aus. Klassischerweise reicht er bis knapp über das Knie, Sie finden ihn allerdings auch in bodenlangen Formaten und in kurzer Jackenform. Tragetipp: Zuknöpfen ist tabu. Sie schließen den Trenchcoat für Damen ausschließlich mit dem (geknoteten) Gürtel oder tragen ihn offen. In diesem Fall hängt der Gürtel lässig zu den Seiten herab oder Sie binden ihn im Rücken.

Der Kult-Coat hat sich von seiner ursprünglich militärischen Nutzung zum modischen Must-have entwickelt. Einst diente er als wetterfester Regenmantel. Der Ur-Trenchcoat bestand aus Gabardine, einem robusten Baumwollgewebe, das Wasser einfach abperlen lässt. Die Garne kommen bis heute zum Einsatz und machen den Trenchcoat für Damen zum Tausendsassa: Er ist zeitlos schön und liegt zugleich im Trend, begleitet Sie an nassen Herbsttagen und erstrahlt im Frühjahr im frischen Glanz.

Entdecken Sie die Vielfalt bei IMPRESSIONEN – So wandelbar ist ein Trenchcoat für Damen

Der Trenchcoat hat längst die Damenmode erobert und zeigt sich in zahlreichen Varianten. Vom Klassiker aus Gabardine über den Leder-Trenchcoat für Damen mit Trend-Garantie bis zum winterlichen Trenchcoat-Mantel reicht die Auswahl. Inspiration gefällig? Hier finden Sie die schönsten Beispiele für Damen-Trenchcoats von IMPRESSIONEN:

  • Extralange Trenchcoats für Damen: Sie reichen bis mindestens zur Mitte Ihrer Waden, einige sind bodenlang.
  • Trenchcoats aus Leder: Das sanft schimmernde Material strahlt pure Verführung und zugleich eine gewisse Nonchalance aus. Bonus: Leder ist ebenso zeitlos schön wie das typische Design.
  • Kurze Ausführungen: Trench oder Jacke? Diese Frage brauchen Sie sich nicht zu stellen, wenn Sie sich für einen Trenchcoat für Damen in kurzer Form entscheiden.
  • Winter-Trenchcoats für Damen: Das besondere Kennzeichen des Kuschel-Trenchs ist das Material. Die winterwarmen Ausführungen bestehen aus Schurwolle oder luxuriösem Kaschmir oder sind dick gefüttert. Damit avancieren sie zu begehrten Alternativen zu Winterjacken wie Parkas und Daunenjacken.
  • Jeans-Trenchs: Wir lieben Denim – und erst recht, wenn der traditionelle Jeansstoff auf das typische Design des Trenchcoats trifft.

Trenchcoats kombinieren – So gelingt es

Die vielseitigen Designs und Materialien verleihen Ihrem Outfit Spannung und das zu praktisch allen Anlässen. Ein langer Trenchcoat für Damen ist zum Beispiel ein toller Begleiter zum Maxikleid. Das Modell aus Leder stellt das i-Tüpfelchen zum rockigen Dress mit Destroyed-Jeans und Bandshirt dar. Denim all over ist das Motto bei der Jeans-Variante. Tragen Sie den leichten Trenchcoat für Damen zur Denimhose und passendem Hemd, entsteht ein geschickter Retro-Style. Kombinieren Sie dabei alle Jeansteile in einer einheitlichen Waschung. Für Abwechslung sorgen Accessoires wie ein zartes Seidentuch in Pink oder Weiß. Tipp: Lassen Sie sich für mehr gelungene Looks von den Fashion-Tipps bei IMPRESSIONEN inspirieren.

Kontraste, die begeistern

Ob Sie sich für einen extravaganten Leder-Trenchcoat für Damen oder für den Klassiker aus Gabardine entscheiden – die Kombinationsmöglichkeiten sind bei allen Modellen schier unendlich. Das Besondere an den Mänteln: Sie versprühen stets einen Hauch von legerer Eleganz. Zu einem Look im sportlichen Athleisure-Style erzeugt das einen geschickten Kontrast, zur glamourösen Abendgarderobe strahlen sie eine elegante Lässigkeit aus.

Ein unschlagbares Duo sind der Trenchcoat für Damen und Jeans. Und welch ein Glück, dass Denim sich heute in so fabelhaft vielen Varianten zeigt. Ein langer Damen-Trenchcoat verwandelt sich mit Mom Jeans und Oversize-Sweater zu einem Style-Garanten. Traditionelle Skinny Jeans verstehen sich hervorragend mit einem Modell in klassischer Länge. Ballerinas sind dazu eine charmante Hommage, einen coolen Touch verleihen Biker-Boots.

Trenchcoats für Damen – die lässigen Verführer

Trends kommen und gehen, der Trenchcoat bleibt. Der Mantel mit Geschichte gehört aus guten Gründen zu den Lieblingen der Damenmode. Kein Wunder – schließlich lässt er sich wunderbar zu allen Einzelteilen und Anlässen kombinieren. Einmal spielt er die Rolle des eleganten Solisten in einem Basic-Outfit, dann erzeugt er einen legeren Twist in einem schicken Ensemble zum Beispiel mit Abendkleid oder dem kleinen Schwarzen. Das Design des Trenchcoats für Damen steht fest, die Details variieren. Ein Leder-Trenchcoat für Damen versprüht rustikalen Charme, Jeans-Varianten vereinen zwei traditionelle Mode-Items in einem Mantel. Kurze Formen bringen Abwechslung in Ihren Style, während bodenlange zu den Favoriten der Fashionfans avancieren. So begleitet Ihr Trench Sie im Alltag ebenso wie zu unvergesslichen Events. Shoppen Sie Ihren neuen Trenchcoat für Damen bei IMPRESSIONEN.


waiting...
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung.